Tänzerische Früherziehung (Ballett)

Wo: im Gymnastikraum Gesundheits- und Begegnungszentrum
Wann: ./.
Kosten: Für Vereinsmitglieder 3.00€ /Stunde
Für nicht Vereinsmitglieder: 6.00€ /Stunde
Leitung: ./.
Inhalt: In unseren Gruppen sind Kinder willkommen, die neugierig sind, zu erfahren, wie wunderbar es sei kann, sich tänzerisch nach Musik zu bewegen.Die Kinder erhalten eine tänzerische Früherziehung, d.h. es werden die Grundlagen für alle Tanzstile vermittelt: für den klassischen Tanz (Ballett) und für moderne Tanzrichtungen. Nach und nach lernen sie sich gezielt zu bewegen und unterschiedliche Schritte zu kombinieren, stellen sich elementaren Übungen an der Stange und improvisatorischen Aufgaben. Sie lernen die Vielfalt der Musik kennen, Takt zu halten,  entwickeln Ausdauer und erleben den  Raum im Tanz.  Auch unterziehen sich die Kinder einer Disziplin, was Kleidung, Frisur und Verhalten in der Gruppe betrifft. Im Semester werden kleine Tänze und Kombinationen einstudiert, die den Eltern oder auf Veranstaltungen vorgeführt werden und so erfahren die Kinder fast nebenbei, dass Tanzen auch immer ein gemeinsames Erleben ist. Durch dies alles werden die Eingliederung und die Selbstständigkeit des Kindes in Kindergarten und Schule unterstützt.

Aber vor allen Dingen soll das Tanzen im hellen Raum der Turnerschaft Schenefeld Freude machen und die Kinder können ihr großes Bewegungsbedürfnis ausleben.

Wir suchen aktuell eine neue Übungsleiterin für die tänzerische Früherziehung.

Bei Interesse, bitte bei Vereinssportlehrer Steffen Wegner – wegner@ts-schenefeld.de –  melden!