02.12.12 TS Schenefeld – NFC Mücke

TS Schenefeld – NFC Mücke
4:0 (2:0)

 

Ein schönes Ergebnis für einen kalten Tag der nicht toll begann. Personell eh schon schwach besetzt meldeten sich 2 Spieler nicht ab und so musste Berti wiedermal reaktiviert werden. DANKE AN BERTI!!! Auch Mücke war nicht gut besetzt angetreten. Dort war die Bank ebenfalls fast leer.

Nun zum Spiel…

Es war das 7:0 aus dem Hinspiel wieder gut zu machen und von Anfang an war spürbar, daß die Mannschaft wollte. Besonders die Pfeilschnellen Außen, Haui und Stefan, verunsicherten allein mit ihrer Präsens ihre Gegenspieler dermaßen, daß die nicht viel auf die Reihe bekamen. Und dazu brachten sie noch gute Pässe zu unseren Angreifern Daniel, Patrick und Robin. Robin war es auch, der in der 5.Minute, nach Abschlag von Keeper Herrmann, und in der 35. Minuten, nach Zuspiel von Haui,  für die Führung sorgte. Daniel hätte dieses ebenfalls tun können, aber eine kleine Leberverletzung vom Vorabend und eine Entführung seines Bettes am Morgen hatten ihn nicht wirklich fit werden lassen, so dass sein Körper nicht immer das tat, was er wollte. Mücke hatte auch Möglichkeiten aber der richtige Wille fehlte.

In der zweiten Halbzeit sah es dann fast so aus wie in der Ersten, nur das Mücke noch weniger Möglichkeiten hatte und unser Offensivspiel sogar von unseren Verteidigern angetrieben wurde und Ewald sich für seine Leistung endlich belohnt hat und sein erstes Tor in Grün-Weiß erzielt hat (54. Minute). Danach besiegte Daniel dann doch seinen Körper und erzielt in der 57. Minute nach Zuspiel von Patrick D. sein Tor. Kurz darauf hat Stefan noch die Chance zum 5:0 aber leider verzieht er. In der 75. Minute kommt dann Berti für Ewald und bringt sich ordentlich ins Spiel ein und lenkt in alter Rutine wieder das Spiel bis zum Ende.

Das war eine klasse Mannschaftsleistung mit der wir auch gegen Anadolu bestanden hätten. So müssen wir auch in Zukunft wieder auftreten!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.