14.04.13 TS Schenefeld – SV Kickers Hennstedt

TS Schenefeld vs Kickers Hennstedt
1:3 (1:1)

 

Tolles Wetter, Platz auch in Form aber bei uns steckt der Wurm drin.

Nach schneller Führung für die Gäste glich Edu noch aus doch es kam einfach zu wenig. Mann könnte nun auch Kahn zitieren das wir Eier brauchen, aber es braucht einfach noch mehr. In der zweiten Halbzeit konnte Hennstedt dann relativ locker zum 3:1 Endstand erhöhen.

Chistian Tödt feierte heut sein Comeback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.