8. Spieltag: TS Schenefeld 2 – VfB Glückstadt 2

8. Spieltag: TS Schenefeld 2 – VfB Glückstadt 2
3:1

 Mit einem 3:1 Sieg gegen den VFB Glückstadt II wurde der dritte Sieg in Folge eingefahren. Wir waren über 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft. Nur leider hatte der nicht gerade glücklich pfeifende Schiri irgendetwas gegen das Spiel. Mit zahlreichen zu unrecht getroffenen Abseits-und Foulentscheidungen sorgte er immer wieder für unnötige Unterbrechungen, die einen vernünftigen Spielfluß nicht möglich machten. Aber gegen die 1:0 Führung durch Clemens, nach schöner Vorarbeit von Michi B., konnte auch er nichts anrichten. Auch das 2:0 durch Michi B. (schöner Doppelpass mit Clemens), war für den Schiri nicht möglich wegzupfeifen.                                               Wie aus dem Nichts erzielte Glückstadt dann den Anschlußtreffer (aus Abseitsposition). Wo aber blieb da der Pfiff?? Von da an gerieten wir ein wenig unter Druck aber zum Glück sorgte Thore kurz vor Schluss mit dem 3:1 für die Entscheidung.                            Im Großen und Ganzen war es ein hart umkämpfter aber völlig verdienter Sieg. Nun gilt es im nächsten Spiel am 05.11. um 19 Uhr in Schenefeld gegen Beidenfleth III nach zulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.