D-1 siegt gegen SG Hennstedt/NFC Kellinghusen II

SG Schenefeld/Reher/Puls I – SG Henstedt/NFC Kellinghusen II
11:1

 Unsere D1 hatte es heute mit der SG Henstedt/NFC Kellinghusen II zu tun. Das Spiel endete mit einem Kantersieg. Leider war die SG Henstedt/Kellighusen nur mit 9 Mann angetreten. Das Spiel fing gerade an und gleich in der 1.Min. durch Pass von Jelto Hoffmann schoss Ipke Mertens das 1:0. In der 6.Min. nach Pass von Ipke schoss Marcel Bernert das 2:0. Wiederrum legte Ipke in der 14.Min. auf Marcel zum 3:0 auf. Ole Krawehl wurde eingewechselt und passte in der 25.Min zu Mark Schümann, der das 4:0 markierte. Noch vor der Halbzeit schob Jelto den Ball zu Ole, der das 5:0 machte. Halbzeit
Erik Raskopp war in 32.Min.der Passgeber zu Ipke zum 6:0. Durch eine Flusigkeit im Mittelfeld und einen schönen Heber in der 40 Min. mussten wir das 6:1 hinnehmen. In der 45 Min. war wieder Marcel zur Stelle und schoss das 7:1. In der 50 Min. eine schöne Flanke von Ipke auf Jelto, der mit einem Flugkopfball das 8:1 Machte. In der 52 Min. passt Marcel auf Ipke zum 9:1. Ipke in der 55 Min. auf Jelto zum 10:1. Zum Ende spielte Jelto nochmals Marcel frei, der dann in der 59 Min. den Schlusspunkt zum 11:1 setzte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.