Hinrundenkommentar 2011

Hinrundenkommentar
2011

 

Die alten Herren der  TS Schenefeld haben sich nach einer verdienten Sommerpause wieder zu ruhmreichen Fußballduellen mit befreundeten Mannschaften aufgemacht. Das mit dem Ruhm hat zwar nicht geklappt, die Partie gegen Wrist ging am  26.08. mit 1:7 völlig in die Hose, aber wenn man die Hinrunde betrachtet, ist noch nichts verloren.
Die Hinrunde lief wie folgt:

St. Michel – TS Schenefeld 3:1
TS Schnefeld – Krempe 0:2
Eggstedt – TS Schenefeld 2:1
TS Schenefeld – MTV Heide 1:3
Meezen – TS Schenefled 3:3
TS Schenefeld – Hademarschen 4:2
Schafstedt – TS Schenefeld 3:4

Man sieht, das unsere Mannschaft etwas Vorlauf braucht um Betriebstemperatur zu bekommen. Wir hoffen, das dieses auch für die Rückrunde zutrifft, wenn möglich etwas früher. Vielleicht schon im nächsten Spiel auswärts in Hohenaspe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.