1. Spieltag: SG Edendorf/BSC Sportfreunde 2 – TS Schenefeld 2

SG Edendorf/BSC Sportfreunde 2 – TS Schenefeld 2
5:2

Mit einer 2:5 Niederlage ist leider die 2. Herrenmannschaft bei Edendorf/Sportfreunde II in die Saison gestartet.
Nach 20 Minuten führte die Heimmannschaft schon 3:0. So klar wie das Ergebnis sich anhört, war der Spielverlauf aber nicht.
In der Defensive waren wir zu nachlässig und vorne wollte der Ball einfach nicht rein. Entweder war der Heimtorhüter zur Stelle oder wir sind zu nachlässig mit unseren Möglichkeiten umgegangen. Es hätte zur Halbzeit auch gut 3-3 stehen können, aber mehr als das 3:1 durch Thore (nach Ecke Berthold) sprang bis zum Pausentee nicht heraus.
Nach der Halbzeit wollten wir an die letzten guten 15 Minuten anknüpfen und das Spiel wieder interessanter machen, aber leider bekamen wir zwei weitere Gegentreffer und somit war das Spiel praktisch entschieden.
Einzig Michi Brauer konnte ein wenig Ergebniskosmetik betreiben, indem er einen an Christian Körner verschuldeten Elfmeter, sicher verwandelte.
Das Spiel hat aber gezeigt, dass wir trotz der neuformierten Mannschaft, mithalten können. Mit mehr Cleverness und Agressivität in der Defensive, mehr Genauigkeit im Abschluss, werden die ersten Punkte auch nicht lang auf sich warten lassen.
Das nächste Spiel findet am 12.09 in Itzehoe gegen Inter II statt, bevor dann am 17.09 19.00 Uhr gegen Lohbarbek, das erste Heimspiel stattfindet.

Aufstellung: Steffen Ralfs, Stefan Ramm, Sven Enstipp, Michael Hauschildt, Timo Schulz, Matthias Göttsche, Berthold Rippert,Christian Körner, Michi Brauer, 
Thore Glissmann, Torben Sincke und Christian Herrmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.