SG Hohenwestedt – Heider SV II

SG Hohenwestedt – Heider SV II
9:0

 

Am Freitag d. 01.04.2011 spielte die A-Jugend zu Hause in Reher gegen die Reservemannschaft vom Heider SV.
Leider zeigte sich schnell, dass es eine weniger gut organisierte Truppe ist, denn sie kamen 5 Minuten vor dem eigentlichen Anpfiff und waren auch nur 8 Mann.
Trotzdem hat es eine Viertelstunde gedauert, ehe Jan Streubichen das 1:0 markieren konnte.
Vielleicht war die Fahrt auch nicht im Spiel, weil der Gülle-Geruch in der Nase juckte. Die 2 Felder am Sportplatz wurden gedüngt und der Wind zog Richtung Spielfeld.
Man spielte zu nervös und hat aussichtsreiche Situationen nicht genügend ausgespielt und auch oftmals zu früh und überhastet abgeschlossen.
Doch trotzdem kam bis zur 60. Minute ein 9:0 heraus durch Tore von
3x Jan Streubichen, 2x Gerryt Rathke, Phillip Wischnewski, Ole Dau, Julian Hinz, Lasse Dau
In der 63Min verletzte sich ein Heider Spieler und der Betreuer bat darum das Spiel abzubrechen. Für unsere Truppe hat es auch nicht viel Sinn gemacht fast ohne Gegenwehr weiter zu spielen. Man entschied auf Spielabbruch und das Spiel wurde 9:0 gewertet.

Es spielten:
Marco Schön, Malte Wendt, Jan-Patrick Witt, Ole Dau, Mathias Landt, Gerryt Rathke, Rene Sievers, Lasse Dau, Michel Emrich, Phillip Wischnewski, Jan Streubichen, Julian Hinz, Felix Krüger und Felix Scheinpflug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.