30.08.09 TS Schenefeld – VfR Horst III

TS Schenefeld – VfR Horst 3
2:4

Nach dem schwachen Spiel gegen die Hohenaspe waren wir auf Wiedergutmachung aus. Zu Gast war der Tabellenführer aus Horst. Dementsprechend motiviert gingen wir in das Spiel. Jedoch kurz nach Anpfiff erhielten wir einen Dämpfer.  VfR Horst erzielte gleich in der 2. Minute die Führung. Nach etwa 20 Minuten kamen wir dann endlich besser ins Match und spielten uns einige gute Chancen heraus, die wir aber nicht verwerten konnten.
Mit 0:1 ging es in die Halbzeitpause. Wir begannen die zweite Halbzeit mit viel Druck und kamen in der 60. Minute zum völlig verdienten Ausgleich durch Florian Meier. Von diesem Treffer zum 1:1 beflügelt, erhöhten wir nochmals den Druck und belohnten uns nur wenige Minuten später mit dem  Führungstreffer durch „KEV“ Schmidt. Lange Zeit sah es nach einem klaren Sieg für uns aus, doch nach einem Doppelwechsel (Sönke: kurz vor der Ampelkarte; KEV: Verletzung) und einer verpassten Großchance durch Marco Maurer verloren wir den Faden. Der VfR Horst erzielte 8 Minuten vor Schluss den 2:2 Ausgleichstreffer und bekam dadurch nochmal Oberwasser. Sichtlich geschockt, gelang uns nichts Produktives mehr. Es kam wie es kommen musste, Horst erzielte das 3:2 und kurz darauf auch noch das 4:2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.