Gutes Spiel, trotzdem

5. Spieltag
Sonntag, 27. Oktober 2013

TS Schenefeld

HSG Büdelsdorf/Alt Duvenstedt 1

20:28 (13:15)

 

Guten Spiel, trotzdem ohne Punkte

 

Am Sonntag spielten wir gegen den Tabellenführer, die HSG Büdelsdorf/Alt Duvenstedt 1. Wir wurden von Nele Ingwersen, Nele Loczenski und Jordis Holm aus der wJD unterstützt. Noch mal ein großes Dankeschön!

 

Die erste Halbzeit fing sehr gut an. Wir waren laut und wachsam in der Abwehr und spielten gute Spielzüge im Angriff, die wir dann auch erfolgreich abschlossen. Deshalb führten wir zwischenzeitlich verdient sogar mit 5(!) Toren. Mitte der 1. Halbzeit ließen wir dann etwas nach, was unsere Gäste ausnutzten, schnell wieder aufholten und in Führung gingen. Mit einem 13:15 ging es dann in die Halbzeitpause.

 

Motiviert begannen wir die 2. Halbzeit. Wir spielten wieder gut und setzten alles um, was wir im Training gelernt haben. Da die HSG einfach stärker war, bauten sie aber die Führung weiter aus. Am Ende stand es 20:28, womit wir doch zufrieden waren, da wir unser Bestes gegeben hatten. Auch unsere beiden Trainer waren mit unser Leistung sehr zufrieden.

 

Es spielten:
Laura Brandt & Carina Dallmann (Tor), Lea Wegat (6), Kim-Lea Vandersee (3), Lia Wittler (1), Nele Ingwersen, Kaja Schwabrow, Jordis Holm (1), Nele Loczenski (4), Melina Huuck (5)

 

Autor: Melina Huuck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.