Otto Steffens zum Ehren-Fußballobmann ernannt.

Die Fußballer der TS Schenefeld haben Otto Steffens zum 80. Geburtstag zum Ehren-Fußballobmann ernannt.
Otto hat sein ganzes sportliches Leben dem Fußball in Schenefeld gewidmet.
Er war bei der Eingliederung der schenefelder Fußballer in die TS dabei, trainierte teilweise mehrere Jugendmannschaften gleichzeitig, spielte natürlich selbst aktiv Fußball, war insgesamt 23 Jahre Fußballobmann und für 6 Jahre zweiter Vorsitzender unserer TS.
In seiner Zeit nach der aktiven Arbeit im Fußball ist er Fan, Freund, Förderer und Berater für uns.

IMG_4907

Norddeutsche Rundschau, 02.07.2016: Fußball-Abteilung eröffnet neue Saison

Fußball-Abteilung eröffnet neue Saison

Schenefeld Man(n) muss wirklich Spaß am Fußball haben, wenn sogar bei Dauerregen eifrig um den Ball auf nassem Rasen gekämpft wird. Auch dann, wenn es sich nur um ein „Juxturnier“ handelt, zu dem die Fußballabteilung der TS Schenefeld eingeladen hatte. „Damit eröffnen wir traditionell die Saison 2016/17“, sagt Torben Reimers. Er freute sich, dass insgesamt sechs Mannschaften zu jeweils zehn Spieler an dem „verregneten“ Turnier teilnahmen. Jeweils 15 Minuten wetteiferten die gemischten Mannschaften „just for fun“ um den Sieg. „Wenn das Jux-Turnier gut angenommen wird, werden wir das sicherlich fortsetzen.“ Reimers wies darauf hin, dass bereits im Winter ein solches Turnier in der Halle stattgefunden habe. Ohnehin sei die Fußballabteilung mit seinen zwei Herren-, zwei B-Jungen-, E-, F- und G-Jugend-, einer Mädchenmannschaft und den Alt-Herren sehr aktiv. „Zu unseren wichtigsten Aktivitäten zählt neben der Jugendfahrt auch die HSV-Fußballschule, an der fußballbegeisterte Jungen und Mädchen teilnehmen können“. In diesem Zusammenhang betonten Reimers und Karsten Arp von der Fußballsparte, dass dringend junge Spieler der Jahrgänge 2000/01 und 2006/07 gesucht werden. Trainiert würden sie ausschließlich von qualifizierten Trainern mit Lizenz. Weitere Informationen auf der Internetseite www.ts-schenefeld.de oder bei Heiko Hoener unter der Telefonnummer 04892/890227. km

Scanafeldlauf 2016

Die ersten Bilder vom Scanafeldlauf 2016 sind online. Einfach auf die nachstehenden Links klicken:

Die Fotos sind sämtlich datenreduziert. Wer ein Original möchte, wende sich bitte unter Angabe der Bild-Nr. an Scanafeld16@gmail.com. Wir senden das Gewünschte dann kostenlos zu.