Judo – Die Gewinner in Gruppe 2 stehen fest

Beim Vereins-Wettbewerb „Gewinne einen Judoanzug“ stehen die Gewinner in der Gruppe der 7-Jährigen (ab 2. Klasse) jetzt fest.
Zur Erinnerung: Vor der Gründung der Judoabteilung im Oktober dieses Jahres in unserem Verein hatte Michaela Thomée eine Aktion gestartet, bei der vier neue Judoanzüge für die 1. und 10. Anmeldung in einer Gruppe als Preis zur Verfügung gestellt wurden.Zuerst angemeldet zum Judo hat sich Marie Eggert (9 Jahre) und als 10. kam Luca Flückiger (9 Jahre) im Ranking ebenfalls zu einer Judo-Sportbekleidung.
In der Gruppe der 6-Jährigen (1. Klasse) ist es noch nicht ganz so weit.

Da Marie Eggert mit ihrer Freundin Mia-Jolie Tesch als allererste überhaupt gemeinsam zum ersten Training erschienen und auch zusammen trainieren, wird es hier eine Sonderregelung geben. Die Vergabe an Marie oder Mia auf den 1. Platz wurde durch Los entschieden.
Die Sportkleidung wird an einem der nächsten Trainingstage an einem Dienstag den Gewinnern zur Ansicht zur Verfügung gestellt, bei dem sie sich unter einer bestimmten Auswahl für ein Komplettpaket entscheiden können. Zur Verfügung stehen japanische Anzüge in komplettweiß, weiß mit roten Abzeichen, blau oder schwarz.

In der Gruppe der 6-Jährigen Mädchen und Jungen fehlen nur noch ganz wenige Anmeldungen, bis auch hier Judoanzüge von den Kindern gewonnen werden können.

Natürlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, sich zum Judo anzumelden.