Ohne Torwart

16. Spieltag
Freitag, 15. Februar 2013

HSG Hohe Geest

HSG Kremperheide/Münsterdorf

39:50 (20:23)

 

Ohne Torwart toll gespielt


Heute hatten wir die HSG Kremperheide/Münsterdorf in Hohenlockstedt zu Gast. Leider mussten wir das Spiel ohne ausgebildeten Torwart bestreiten. Beide Torhüter standen kurzfristig wegen Erkrankung nicht zur Verfügung. So mußte die Mannschaft mit Jarek als Feldspieler im Tor ins Spiel starten.
 
Beide Seiten boten ansprechenden Offensivhandball. Das Spiel gestaltete sich recht ausgeglichen. Zur Halbzeit lagen wir nur mit 20:23 im Rückstand.
 
Zu Beginn der zweiten Halbzeit nutzte der Gast einige Unaufmerksamkeiten zu Tempogegenstößen. So lag die Mannschaft recht schnell mit 30:41 im Rückstand. Nach einem Team-Time-Out fingen wir uns wieder. Zusätzlich hielt Jarek uns mit einigen tollen Paraden im Spiel. Das Spiel ging am Ende mit 39:50
verloren. 
 
Anzumerken bleibt noch, daß unser Minimalziel heute erreicht wurde. Jeder Spieler der Mannschaft hat im Laufe der Saison mindestens ein Tor geworfen. Super Jungs, weiter so!!!
 
Es spielten:
Jarek Backhaus (Tor); Steffen Gehrke (16), Torben Lehr (7), Tobias König (9), Christoph Zeiler (1), Jannis Zimmeck , Niklas Tiede (1), Fabian Weigang (1), Marcel Baier (4), Thore Hinrichsen.

 

Autor: Eckhard Lehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*