09.08.2013 Münsterdorfer SV – TS Schenefeld

Münsterdorfer SV – TS Schenefeld
4:4 (1:1)

 

Die Sommerferien sind beendet und wir sind gut erholt aus dem genialen Sommer zurück.
Die ersten Trainingseinheiten wurden vom Trainer Mike Schwertdle sehr ruhig und besonnen durchgeführt. Dem zu Folge hatten wir richtig Lust Fußball zu spielen und fuhren wieder einmal stark besetzt nach Münsterdorf, zu einer der spielstärksten Altligamannschaft in Steinburg.
Gleich mit Spielbeginn zeigte sich eine leichte Überlegenheit seitens Schenefeld.
Durch das ständige Vorcheckig der schenefelder Offensive kam Münsterdorf zu keinem geordneten Spielaufbau. Nachdem der superstarke Frank Primus wiedereinmal einen Angriff unterband und einen Rückpass eines münsterdorfer Verteidigers erzwang, konnte Udo Vandersee diesen Fehler ausnutzen und erziehlte das gerechte 1:0 für Schenefeld.
Jetzt entwickelte sich ein höchst attraktives Fußballspiel. Einschussmöglichkeiten im Minutentakt. Eine nutze Münsterdorf zum 1:1. Dies war auch der gerechte Halbzeitstand.
In der zweiten Hälfte wurde es noch intensiver und toller für alle Anwesenden.
Nach einer präzisen Ecke von Bertholt Rippert netzte wieder Udo Vandersee per Kopf ein. Im Gegenzug erziehlten die Münsterdorfer den Ausgleich. Im Anschluß hielt unser Torwart Stefan Ramm einen Faulstrafstoß. Trotz alldem gelang der Heimmannschaft das 3. und 4. Tor. Jedoch gaben wir nicht auf und erspielten uns auf hohem Niveau sehr gute und viele Torchancen. Eine nutze der eingewechselte Jens Frankenbusch. Für seine beste Saisonleistung belohnte sich Frank Primus mit dem 4:4 Ausgleichstreffer. Das Spiel endete mit einem gerechtem Unentschieden mit leichten schenefelder Vorteilen.

Beste Spieler : Frank Primus, Timo Flohr

Aufgebot:

Tor: Stefan Ramm
Abwehr: Udo Weingang, Timo Flohr , Jörg Schulz,
Mittelfeld: Mike Schwertdle, Wolfgang Juhl, Jan Vilsmeier, Bertholt Rippert,
                  Frank Vandersee
Angriff: Jens Frankenbusch, Achim Herzog, Frank Primus, Udo Vandersee

Torschützen: Frank Primus 1 , Jens Frankenbusch 1, Udo Vandersee 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.