18-01-27 mJE

9. Spieltag
Samstag, 27. Januar 2018
männl. Jugend E HSG Kremperheide/Münsterdorf 4:28 (1:10)

Keine Chance     

Gegen die Mannschaft der HSG Kremperheide/Münsterdorf war die junge Mannschaft der HSG Hohe Geest chancenlos. Es fehlten 3 Spieler des Jahrgangs 2007, was dazu führte, dass die jüngeren Spieler die Aufgaben übernehmen mussten. Lob den Spielern, die an diesem Tag die Mannschaft unterstützt haben. Durch das körper- und nicht unbedingt ballorientierte Spiel der HSG Kremperheide/Münsterdorf wurde unser Spielfluss immer wieder gestört, so dass wir in der ersten Halbzeit lediglich zu einem Tor für unsere Mannschaft kamen.

In der zweiten Halbzeit waren einige Spieler dann mit der Zuordnung überfordert, was dann zu den Gegentoren führte. Alle Spieler, die da waren, haben im Rahmen ihrer Möglichkeiten gekämpft und Spielpraxis gesammelt. Für die jungen F-Spieler war es wieder einmal eine zusätzliche Erfahrung. Es geht weiter und wir müssen von Spiel zu Spiel schauen.

Es spielten:
Tim Gille, Finn Ole Gripp, Theo Hensel, Tim Ehlers, Elias Mahlmann (1), Emil Jetzlaff, Jan Wienecke (1), Max Schidlowski (2), Bennet Ludorf

Bericht: Hans-Wilhelm Lüthje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*