Ein Tag zum Feiern!

1. Spieltag
Sonntag, 9.September 2012

HSG Störtal Hummeln

TS Schenefeld

6:19 (3:10)

 

Ein Tag zum Feiern!


Am Sonntag sind wir alle nach Wrist gefahren und spielten dort gegen die HSG Störtal Hummeln.

 

Am Anfang waren wir noch nicht ganz wach und die Hummeln warfen in den ersten paar Minuten drei Tore. Doch dann drehten wir das Spiel und unser Gegner sollte im ersten Abschnitt zu keinem Torerfolg mehr kommen. Wir warfen ein Tor nach dem anderen und als wir dann in die Halbzeit gingen stand es 10:3 für uns.

 

In der Halbzeitpause gab unser Trainer Wolf-Dieter uns noch ein paar Tipps, wie wir das Spiel noch besser spielen konnten. Es gab mehrere Fehlpässe, die aber durch gute Angriffe wieder schnell vergessen waren. Die ganzen Lücken bekamen wir durch gute Spielzüge. In der Abwehr hatte auch nicht alles funktioniert, wie wir es uns vorgenommen hatten. Es gab mehrere Würfe auf unser Tor, die aber unsere Torhüterin Mara alle gut hielt.

 

Also gingen wir motiviert in die zweite Halbzeit. Durch das gute und ständige Antreiben von Wölfi wurde unser Spiel immer besser. Die Fehlpässe wurden weniger und wir spielten richtig gut und gewannen das Spiel sicher mit 19:6.

 

Hervorzuheben sind die Spielerinnen Lea Wegat und Svea Löding, die durch ihr ständiges mutiges und gutes Aufbauspiel maßgeblich am Sieg beteiligt waren. Mira hat an diesen Tag gezeigt, dass eine mutige und sehr gute Außenspielerin unglaublich wichtig für unser Spiel ist. Glückwunsch zu deinen zwei tollen Toren Wir haben gemerkt, dass wir langsam ein “Team“ werden und heiß auf die nächsten Spiele sind.

 

Es spielten:
Carina Dallmann & Mara Bork (Tor); Corinna Beselin (2), Svea Löding (3), Mira Buckstöver (2), Jule Loczenski (2), Lia Wittler (0), Lea Wegat (2), Kaja Schwabrow (1), Melina Huuck (1), Kim Lea Vandersee (7).

 

Autor: Kim Lea Vandersee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.