15-10-17 Damen

6. Spieltag
Samstag, 17. Oktober 2015
Damen           SG Dithmarschen Süd 3 22:18 (12:8)

Eine spitzen Torhüterleistung!      

 In eigener Halle fand unser 6. Punktspiel statt, Gegner war die SG Dithmarschen Süd 3.

Schnell fanden wir ins Spiel und führten nach der 9. Minute mit 4:0 Toren. Mitte der ersten Hälfte brachen wir dann ein wenig ein, was die Dithmarscher Mädels ausnutzten und in der 17. Minute auf 6:5 Toren verkürzten. Durch ein schnelles Tempospiel und eine hervorragende Torhüterleistung konnten wir dann aber doch mit einem Halbzeitstand von 12:8 in die Pause gehen.

In der zweiten Hälfte der Partie gaben wir bis zur 54. Minute weiter Vollgas und führten mit 21:14 Toren. In den letzten 6 Minuten gab sich die SG nochmal einen Ruck und verkürzte zu einem Endstand von 22:18.

Es war ein tolles Spiel und wir konnten wieder 2 Punkte auf unser Konto verbuchen. Hervorzuheben ist noch die spitzen Torhüterleistung von Ariane, die im kompletten Spiel 9(!) von insgesamt 14 gegebenen Siebenmetern gehalten hat.
Klasse, Ariane!

Es spielten:
Ariane Wenckebach & Tanya Müller (Tor); Hanna Pollert (3), Ann-Katrin Rusch (7), Inka Beu, Birthe Richter (1), Cathrin Schmidt (1), Nadja Ratjen (1), Johanna Arbert (1), Nicole Münster (1), Bente Reimers (1), Katharina Flamma, Lea Cordes (5), Vivien Klitsch (1).

Bericht: Nadja Ratjen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.