Hygienekonzept des Ts Schenefeld zur Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs in Schleswig-Holstein

Ab dem 19. August ist die Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs in voller Mannschaftsstärke unter Auflagen in Schleswig-Holstein wieder möglich. Diese erfreuliche Nachricht ist das Ergebnis eines Abstimmungsgespräches zwischen Vertretern der Landesregierung, des Landessportverbandes und der Landesfachverbände der Mannschaftssportarten Fußball, Handball, Volleyball und Basketball.

Die Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs ist mit strengen Auflagen verbunden, die zu einem Hygienekonzept ausgearbeitet werden mussten. Das Hygienekonzept, wie auch die Maskenpflicht im Sportlerheim und die allgemeinen Hygienehinweise sind zu beachten und einzuhalten.
Vor Betreten des Sportgeländes muss das Formular zur Kontakterhebung ausgefüllt werden. Um die Kontakt- und auch Wartezeit auf ein Minimum zu verkürzen, sollte dies möglichst ausgefüllt mitgebracht werden. Ebenfalls ist es möglich sich über unseren QR-Code zu registrieren.

Wir verweisen zusätzlich auf den DFB-Leitfaden „Zurück auf den Platz“ und den DFB-Leitfaden „Zurück ins Spiel“ diese hängen am Sportplatz aus.

Hygienkonzept Fussball
Hygienkonzept Fussball
Hygienkonzept Fussball
Hygienekonzept-Fertig-08-18.pdf
Version: 2020_09
1.2 MiB
52 Downloads
Details

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.