Wo war die zweite Halbzeit?

20. Spieltag
Sonntag, 3. März 2013

HSG Hohe Geest

Bramstedter TS 2

35:37 (20:13)

 

Wo war die zweite Halbzeit?


Am Sonntag hatten wir die 2. Mannschaft der Bramstedter TS in Hohenlockstedt
zu Gast. Das Spiel gestaltete sich von Beginn an sehr unterhaltsam. Auf beiden
Seiten wurde eine gute Deckungsarbeit geboten. Im Angriff sahen die Zuschauer
schön herausgespielte Tore. Einige Unachtsamkeiten in der Deckung sowie leicht verworfene Bälle im Angriff der Gäste nutzte unsere Mannschaft, sich bis zur
Halbzeit mit 20:13 abzusetzen.
 
Leider haben einige Spieler die mahnenden Worte des Trainers in der Halbzeitpause nicht verinnerlicht. In der zweiten Halbzeit schrumpfte unsere Führung Tor um Tor. In einigen Mannschaftsteilen wurde nur noch Standhandball gespielt. Zum Ende der Begegnung hielt der Gästetorwart mit tollen Paraden den Abstand mit ein bis zwei Toren zu Gunsten der Gäste und brachte unseren Gegner auf die Siegerstraße.Letztendlich ging das Spiel mit 35:37 verloren.
 
Ein Handballspiel dauert in der Altersklasse nun mal 50 Minuten. Das Spiel hätten wir durchaus gewinnen können.
 
Es spielten:
Marcel Rogowski (Tor); Torben Lehr (13), Steffen Gehrke (11), Justin Klitsch (4),
Jannis Zimmeck (2), Thore Hinrichsen, Christoph Zeiler, Niklas Tiede (1), Marcel Baier (4)

 

Autor: Eckhard Lehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*