17-11-04 mJE

4. Spieltag
Samstag, 4. November 2017
männl. Jugend E HSG Herzhorn/K/N 15:18 (7:7)

Die männliche E-Jugend musste sich auch im 4. Saisonspiel geschlagen geben.     

Die erste Halbzeit verlief noch sehr ausgeglichen, da wir in der Abwehr sehr gut standen. Im Angriff wurden wie so oft leichte Bälle vergeben oder der gute gegnerische Torwart konnte sich auszeichnen.

In der 2. Halbzeit wurden im Spielaufbau zu viele Fehler gemacht, so dass der Gegner immer wieder zu leichten Toren kam. Die jüngeren Spieler kamen im Angriff nicht zum Zug oder scheiterten am gegnerischen Torwart. In der Abwehr waren die Spieler häufig zu spät beim Gegenspieler.

Wir müssen uns bei der Anzahl der Torschützen enorm steigern, sonst wird es schwer, ein Spiel zu gewinnen. Hier ist Teamgeist gefordert.

Es spielten:
Connor Oelerich (3), Lucas Leon Fritz (9), Tim Gille, Max Schidlowski (3), Bennet Ludorf, Finn Ole Gripp, Elias Mahlmann, Tim Ehlers, Jan Supper

Bericht: Hans-Wilhelm Lüthje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*