Erster Saisonsieg

2. Spieltag
Sonntag, 23. September 2012

TS Schenefeld

SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

21:6 (9:1)

 

Erster Saisonsieg


Nach unserer Niederlage im letzten Spiel gegen den MTV Herzhorn waren die Mädchen motiviert und wollten zeigen, was sie wirklich können. Der Gegner hieß SG Hörnerkirchen/Hohenfelde. Wir mussten leider auf unsere Kreisläuferin Emma Reese verzichten und auch Nele Ingwersen war angeschlagen. Dafür half Merle Brandt aus der E-Jugend aus.

Das Spiel begann etwas statisch und die Mädchen waren noch nicht wach. Auch die Abwehr war noch etwas langsam auf den Beinen. Doch trotzdem kam die SG vorerst nicht zu einem Torerfolg, da sich gut unterstützt wurde. In der Mitte der ersten Halbzeit änderte sich das Spiel. Die Abwehr wurde wach und schaffte es vermehrt Bälle abzufangen, die zwar manchmal etwas unkonzentriert geworfen, aber trotzdem verwandelt wurden.

 

Nach der Besprechung in der Halbzeitpause wollten wir unser schnelles Spiel fortführen, was uns auch gelang. Die Abwehr wurde dabei leider etwas nachlässig und so konnte die SG zu einigen Toren kommen. Allerdings kamen wir immer wieder zum Gegenstoß und es gab wenig statische Angriffe. Am Ende stand ein deutlicher Sieg von 21:6 auf der Anzeigetafel.

Es spielten:
Eyleen Bernert (Tor); Nele Ingwersen, Jordis Holm, Hannah Wulff, Carina Wulff, Anina Tabel, Maybrit Schulz, Marie-Charlot Rusch, Merle Brandt und Nele Loczenski.

 

Autor: Jonna Ingwersen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.