Erster Sieg mit Krampf

1. Spieltag
Samstag, 1. September 2012

HSG Hohe Geest

SC Itzehoe

27:25 (15:10)

 

Erster Sieg mit Krampf


Zum Saisonstart empfing die B-Jugend den Nachbarn vom SC Itzehoe. Der Auftakt verlief ziemlich holprig, denn eine super nervöse HSG machte sich das Leben selbst schwer. Doch ein sicherer Auftritt von Steffen Gehrke im Tor verhinderte zunächst Schlimmeres und ließ die Gastgeber mit einer beruhigen 5-Tore-Führung in die Pause gehen.

 

Im zweiten Durchgang bot der Lokalrivale aus Itzehoe der HSG vermehrt die Stirn und so wurde es zwischenzeitlich noch einmal richtig spannend. Der sichere Vorsprung wurde leichtfertig verdattelt und der SCI konnte ausgleichen. Steffen im Tor hielt die Jungs jedoch weiterhin im Spiel und nach einer Auszeit wurde endlich wieder konzentrierter gespielt. Am Ende sprang dann doch noch ein letzlich verdienter Sieg heraus.

 

Es spielten:
Steffen Gehrke (Tor); Niklas Tewes (2), Philipp Payonk, Christoph Majora, Mirko Elbing (2), Jeremika Wilder (1), Ferdinand König (9), Palle Klewitz (4), Theis Kühl (1), Christopher Wink (3), Bennet Schmidt (2), Felix Färber (3).

 

Autor: Bernd Grewe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.