Erster Turniersieg

Feldturnier in Preetz
Sonntag, 26. Juni 2011

 

Erster Turniersieg


Am Sonntag, den 26.06.2011, fuhren wir zum Handballturnier des Preetzer TSV. Das hieß für alle Spielerinnen, Trainer und natürlich auch für die Eltern frühes Aufstehen, denn schon um sieben Uhr ging es los.

 

Unsere ersten beiden Gruppenspiele gegen Eutin 08 und Neustadt gewannen wir deutlich. Doch schon im nächsten Spiel gegen Malente mussten die Mädchen verstehen, dass nicht alle Gegner so leicht zu besiegen sind. In diesem Spiel wurde unkonzentriert geworfen und die Manndeckung wurde vernachlässigt. So verloren wir dieses Spiel knapp. Das nächste Gruppenspiel gegen Schleswig 06 gewann das Team sehr deutlich. Allerdings muss man sagen, dass die generische Mannschaft komplett aus dem jüngeren Jahrgang bestand und körperlich schwächer war. Um den Gruppensieg zu erlangen, mussten die Mädchen im letzten Gruppenspiel gegen den Gastgeber aus Preetz gewinnen. Dieses erschien uns zwar schwierig, aber machbar, da Preetz gegen Malente ein Unentschieden geschafft hatte. Doch unsere Mädels überraschten uns mit einem konsequenten Spiel und so konnten wir auch dieses Spiel gewinnen. Damit war der Gruppensieg geschafft und wir zogen in das Halbfinale ein.

Dort ging es gegen Lensahn. Dieses Spiel verlief unspektakulär. Die Mädels spielten ihr Spiel und gewannen auch gegen diesen Gegner. Nun war es geschafft, wir waren im Finale!

Die Gegnerinnen hießen wieder Malente, die im Halbfinale gegen Lübeck siegten. Wir gingen mit Spannung in dieses Spiel. Trotzdem waren wir zuerst unkonzentriert und lagen zurück. Doch wie durch ein Wunder schafften es die Mädels, drei Tore in Folge zu werfen und das Finale für sich zu entscheiden. Zuerst konnte es keiner glauben, doch wir waren die Turniersieger!

 

Abschließend bleibt zu sagen, dass uns allen das Turnier viel Spaß gemacht hat. Besonders gefielen uns die gute Organisation und Verpflegung des Turnieres.

 

Für die wJE spielten:
Eyleen Bernert, Katharina Beselin, Nele Loczenski, Jordis Holm, Anina Tabel, Hannah Wulff, Nele Ingwersen, Marie-Charlot Rusch, Carina Wulff und Maybrit Schultz.

 

Autorinnen: Janine Löding und Jonna Ingwersen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.