In den letzten Minuten

15. Spieltag
Sonntag, 16. Februar 2014
weibl. Jugend B          SG Bordesholm/Brügge 14:13 (5:6)

In den letzten Minuten…!

Am Sonntag spielten wir gegen die Mannschaft der SG Bordesholm/Brügge in Hohenlockstedt.

Wir starteten also in die erste Halbzeit, das Spiel verlief ganz gut, auch wenn sich ab und zu ein paar kleine Fehler einschlichen. Alles in allem lief es aber ganz gut. Allerdings blieben unsere Gegner die ganze Zeit über noch in Führung, so dass es zur Halbzeit 5:6 stand.

In der zweiten Halbzeit steigerten wir uns und unser Spiel wurde besser. Wir konnten immer weiter aufholen und blieben unseren Gegnern dicht auf den Fersen. In den letzten sechs Minuten schafften wir den Ausgleich und gingen kurze Zeit später mit zwei Toren in Führung. Wir konnten diesen Vorsprung knapp halten, so dass wir mit einem Endstand von 14:13 das Spiel doch noch für uns entscheiden konnten.

Dies lag, auch in diesem Spiel, nicht zuletzt an der starken Leistung unserer Torwarte.

Es spielten:
Mara Bork & Laureen Huuck (Tor); Michelle Bork, Corinna Beselin, Laureen Huuck, Katharina Klatte, Svea Löding, Mira Buckstöver, Jule Loczenski, Vivien Klitsch, Lea Cordes, Anni Vollmeier.

Bericht: Michelle Bork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.