Klarer Sieg

14. Spieltag
Sonntag, 22. Februar 2015
SG Wift Neumünster weibl. Jugend B 11:26 (5:12)

Klarer Sieg nach schwachem Beginn    

Am Sonntagmorgen fuhren wir nach Neumünster, um gegen die SG Wift Neumünster zu spielen. Wir wurden unterstützt von Marie Charlot Rusch, Carina Wulff und Hannah Wulff aus der wJC, dafür nochmal ein herzliches Dankeschön.

Wir starteten motiviert in die erste Hälfte. Doch wir arbeiteten in der Abwehr nicht zusammen und waren sehr unkonzentriert. Im Angriff spielten wir unsere Angriffe nicht sauber zu Ende. Der Halbzeitstand war deshalb „nur“ ein knappes 5:11.

In der 2. Halbzeit arbeiteten wir dann von Beginn an in der Abwehr gut zusammen. Wir konnten viel über Tempo spielen und bauten dadurch unseren Vorsprung beständig aus. Der Endstand von 11:26 für uns war schließlich mehr als verdient.

Es spielten:
Mara Bork & Carina Dallmann (Tor); Jule Loczenski (6), Pia Möller (1), Melina Huuck (5), Lea Wegat (3), Kristina Glöye (1), Svea Löding (4), Marie Charlot Rusch (wJC/2), Hannah Wulff (wJC/3), Carina Wulff (wJC/1).

Bericht: Pia Möller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.