Norddeutsche Rundschau, 04.04.2016: FC Reher/Puls 2 – TS Schenefeld 1

Schenefeld 2:3 im Derby bei Reher/Puls-Reserve
Fußball-Kreisklasse A: Lägerdorfer Zweite nach achtem Sieg in Serie jetzt unangefochten an der Spitze
Itzehoe Mit dem achten Sieg in Serie (5:3 gegen Neuenkirchen) ist der TSV Lägerdorf II unangefochtener Spitzenreiter der Fußball-Kreisklasse A, zumal die TS Schenefeld im Derby bei Reher/Puls II mit 2:3 unterlag. Aber auch Vaale/Wacken (2:2 gegen Oldendorf) und Hohenaspe (0:1 gegen Wilster) ließen Federn, so dass Aufsteiger Brokstedt mit einem 4:1-Erfolg gegen Lola aufschloss.

FC Reher/Puls II – TS Schenefeld 3:2 (1:1). In einem packenden Derby vor 150 Zuschauern in Reher pfiff der Schiedsrichter in der Nachspielzeit nicht wieder an, als Thorben Holm einen Foulelfmeter zum umjubelten Siegtreffer der Gastgeber verwandelt hatte. Zuvor hatte Andre Eckmann die Gäste in Führung gebracht (36.), ehe Torge Fischer (45.) und der starke Steffen Maas (50.) die Partie drehten. Jannik Willmann hatte wiederum für die Schenefelder ausgeglichen (52.).

d0426b2fecdc962193242f522c291e6d

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.