Norddeutsche Rundschau, 21.02.2016: TSV Lägerdorf 2 – TS Schenefeld 1

Kreisklasse A: Lola überrascht mit 3:1 über Vaale
Itzehoe Die 0:1-Niederlage von A-Klassen-Spitzenreiter Schenefeld in Lägerdorf konnte die SG Vaale/Wacken nicht nutzen, da sie überraschend mit 1:3 beim 1. FC Lola unterlag. Peissen (3:2 gegen Wellenkamp) sicherte sich wichtige Punkte in der unteren Tabellenhälfte. Der VfR Horst II (8:1 gegen Flethsee/Brokdorf), Neuenkirchen (1:0 gegen Beidenfleth) und Reher/Puls II (8:2 gegen Heiligenstedtenerkamp) festigten ihre Position im Mittelfeld.

TSV Lägerdorf II – TS Schenefeld 1:0 (0:0). „Ein packendes Spiel zweier absolut ebenbürtiger Mannschaften“, sagte Lägerdorfs Trainer Reiner Kuhr. Die starken Abwehrreihen ließen nur wenige Chancen zu, die Kurz (15., 30.) auf Gastgeberseite sowie Wedel (20.) und Krech (55.) auf Schenefelder Seite vergaben. In der 89. Minute war es dann Tim Hellmann, der mit seinem Außenristschuss von der rechten Seite das Tor des Tages erzielte.

a26a38d3789a1bf667e64c4de10a5cb7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.