B-Jugend Hallenkreismeister West 2016

Norddeutsche Rundschau
B-Junioren: Schenefeld lässt die Konkurrenz deutlich hinter sich

SCHENEFELD
Die B-Junioren der TS Schenefeld haben sich klar bei den Hallenmeisterschaften West durchgesetzt. Am Ende hatten die Schenefelder bei den Titelkämpfen der besten vier Steinburger und Dithmarscher Hallenteams sieben Punkte Vorsprung vor Vizemeister SG Breitenburg. Spannender ging es im Kampf um Platz zwei zu. Breitenburg sicherte sich die Vizemeisterschaft in der vorletzten Spielrunde durch einen 1:0-Sieg gegen den bereits feststehenden Meister Schenefeld. Punktgleich mit einem Zähler weniger landeten BSC Brunsbüttel, MTSV Hohenwestedt und SG Wilstermarsch auf den Plätzen drei bis fünf. Blau-Weiß Averlak, TuRa Meldorf und Marner TV vervollständigten das Feld auf den Rängen sechs bis acht. rst

IMG_3454

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.