Norddeutsche Rundschau, 25.04.2016: TS Schenefeld 1 – TSV Neuenkirchen

Itzehoe Nach der Niederlage vom Vorwochenende rehabilitierte sich Spitzenreiter Lägerdorf mit einem 4:0-Erfolg gegen Hohenaspe. Im Verfolgerfeld blieben aber auch Schenefeld (1:0 gegen Neuenkirchen), Brokstedt (7:0 gegen Beidenfleth), Oldendorf (3:2 gegen Reher/Puls II) und Vaale/Wacken (3:2 gegen Flethsee/Brokdorf) siegreich.

TS Schenefeld – TSV Neuenkirchen 1:0 (1:0). Torschütze des Tages für die Hausherren war Jannik Willmann, der nach einer Viertelstunde erfolgreich zum 1:0 vollendete. Eine Führung, die Schenefeld, bei denen Offensivkraft als Aushilfstorwart „einen guten Job“ machte, nicht mehr hergab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.