Sieg!

5. Spieltag
Samstag, 2. November 2013

HSG Kremperheide/Münsterdorf

TS Schenefeld

20:23 (9:12)

 

Sieg!

 

Unser heutiges Auswärtsspiel bestritten wir gegen die ebenfalls noch verlustpunktfreie HSG Kremperheide/ Münsterdorf. Mit voll besetztem Kader gingen wir positiv ans Spiel heran.

 

Das Spiel begann mit ein wenig Aufregung und so lief noch nicht alles rund. Nach einigen Minuten hatten sich Abwehr und Angriff aber gefunden und somit spielten wir uns eine kleine Führung heraus. Es wurde versucht, mit viel Tempo zu spielen, was nur teilweise gelang, aber dennoch oftmals zu schnellen Toren führte. Im Positionsspiel zeigten die Mädels viele 1 gegen 1-Situationen, die fast immer zu schönen Toren führten. Somit gingen wir mit einer 9:12 Führung in die Pause.

 

Die zweite Spielhälfte begann ähnlich wie die erste und die Mädels zeigten weiterhin ein tolles Handballspiel. Nach einiger Zeit fehlte in unserer Abwehr jedoch die Zuordnung und es wurde nicht mehr konsequent gearbeitet, wodurch die HSG immer öfter Lücken fand. Sie konnte ihre Chancen aber nicht immer nutzen, da unsere Torhüterin Eyleen einen super Job machte. Auch im Angriff lief nicht mehr alles perfekt, doch durch eine tolle kämpferische Leistung siegten wir am Ende verdient mit 20:23.

 

Alle Mädels haben eine super Leistung gezeigt  und können stolz auf sich sein! Mit diesem Sieg ist die Mannschaft weiterhin ungeschlagen und damit aktueller Tabellenführer der Staffel.

 

Es spielten:
Eyleen Bernert & Katharina Beselin(Tor); Jordis Holm, Nele Ingwersen (6), Hannah Wulff, Nele Loczenski (11), Marie-Charlot Rusch (2), Annalena Fürst (2), Carina Wulff (1), Julia Vandersee (1), Doreen Witthinrich, Merle Brandt

 

Autor: Janine Löding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.