09.11.2014 TSV Breitenberg : TS Schenefeld 0:6 (0:4)

Dritter „Zu Null“ Sieg in Folge!
Auf dem kleinen Geläuf an der Breitenberger Schule sahen die Zuschauer ein Kampfspiel, wobei die Gastgeber von der ersten Minute an unterlegen waren. Trainer Willmann hatte „einfachen Fußball“ gefordert, und das konnte seine Mannschaft sehr gut umsetzen. Bereits in der 8. Min gelang Marco Maurer mit einem Flachschuss ins linke Eck die 1:0 Führung. Nach zwei leichten Unsicherheiten in unserer Deckung erhöhte Sascha Schwarz im Nachsetzen (Vorarbeit Yannik Willmann) in der 28. Min auf 2:0. Einen Lattenabpraller von Marco Maurer nutzte Yannik Willmann in der 37. Min zum 3:0. Kurz vor der Halbzeit erzielte Mathis Brandt mit einem „Schlenzer“ das 4:0. In der 48 min. gelang Adrian Riester mit einem Freistoß aus 18m halbrechts die 5:0 Führung. Hierbei unterstützte uns der Breitenberger TW mit einem katastrophalen Fehler. Trotz des hohen Rückstandes war es bis hierher ein sehr faires Spiel. Leider musste der gute SR in der 49. Min die „rote Karte“ gegen einen Breitenberger Abwehrspieler ziehen. Sein Abwehrversuch gegen Yannik Willmann kam zu spät und er erwischte nur noch die Beine. Kurze Zeit später sah ein weiterer Gastgeber wegen Meckern die „gelb rote Karte“. Allerdings konnte Breitenberg mit der Unterzahl gut umgehen und ließ nicht mehr viel anbrennen. Schenefeld fand überhaupt nicht mehr ins Spiel und verzettelte sich häufig mit überflüssigen „Steilvorlagen“, die wenig einbrachten. Nach einem weiteren TW Fehler konnte Felix Krüger in der 70. dennoch das 6:0 Endergebnis markieren. Eine überflüssige aber gerechte „gelbe Karte“ sah der ausgewechselte Adrian Riester kurz vor Schluss, als er den SR von der Seitenlinie zu Unrecht kritisierte.
Trotz der nicht so erfolgreichen 2. Hälfte war es ein verdienter und auch in der Höhe überraschender Sieg! Eine zu mindestens in den ersten fünfzig Minuten super Torausbeute mit sechs verschiedenen Schützen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.