16-12-26 F-Jugend

Saisonbericht F-Jugend

Auch unsere kleinsten Handballer nehmen am Spielbetrieb teil. Auf den angesetzten F-Turnieren wurden unterschiedliche Erkenntnisse gewonnen. Folgende F-Turniere wurden bisher gespielt:

Wir starteten mit einem F-Turnier am 09.10.2016 in Hohenlockstedt, wo die Hohe Geest zwei Mannschaften (Anfänger und Mittel) gemeldet hatte. Da es das erste Turnier der Saison war und einige Kinder ihr allererstes Turnier spielten, war es eine sehr holprige Angelegenheit. Die Anfängermannschaft gewann zwei von fünf Spielen, die mittlere Mannschaft eins von vier Spielen.

Am 20.11.2016 spielte eine Anfängermannschaft in Horst. Wegen der Grippewelle und dem Spielrundenturnier konnten wir nur mit 6 Kindern fahren. Trotzdem schafften es unsere Kleinsten, alle Spiele zu gewinnen. Gut gemacht!

Am 27.11.2016 fuhr ich mit einer mittleren Mannschaft zum F-Turnier nach Münsterdorf. Es wurden drei Spiele angesetzt, wovon die Mannschaft aber nur eins gewinnen konnte. Die Mannschaft macht Fortschritte, muss aber immer neu eingestellt werden, da jüngere Spieler nachrücken.

Am 17.12.2016 startete die Hohe Geest mit zwei Mannschaften (Anfänger und Mittel) in Wrist. Jede Mannschaft hatte 4 Spiele zu je 15 Minuten zu absolvieren. Die Anfängermannschaft konnte auch hier alle Spiele für sich entscheiden. Die mittlere Mannschaft konnte drei von 4 Spielen gewinnen. Hier sind deutliche Fortschritte zu erkennen.

Die Kinder haben auf den Turnieren immer sehr gute Leistungen erzielt. Ein Dank geht aber auch an die Eltern, die alles mittragen.

Weitere Turniere folgen noch am 22.01.17 und 29.01.2017.

Bei der F-Jugend sind im Jahrgang 2008 leider nicht genügend Spieler vorhanden. Bei den Turnieren versuchen wir dieses mit Spielern des Jahrgangs 2009 aufzufangen. Die F-Jugend Hohe Geest besteht überwiegend aus Spielern aus Hohenlockstedt sowie 4 Spielern aus Hohenwestedt.
Wir würden uns mehr Zulauf wünschen, damit in den Jahrgängen immer genügend Spieler da sind.

Bericht: Hans-Wilhelm Lüthje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.