17-09-17 Damen 1

1. Spieltag
Sonntag, 17. September 2017
TSV Büsum Damen 1         29:19 (18:8)

Enttäuschender Saisonauftakt nach Erfolg im Pokal     

Nach dem erfolgreichen Pokalspiel am letzten Wochenende wollten wir am Sonntag auch gegen die Mannschaft des TSV Büsum erfolgreich sein und mit 2 Punkten in die neue Saison starten.

Nach  den ersten recht unaufgeregten Spielminuten schlichen sich allerdings schon einige Fehler ein, die unsere Gegnerinnen vor allem durch ihr schnelles Umschaltspiel für sich nutzen konnten. Auch die vielen Kommunikationsprobleme untereinander rissen während der ersten Hälfte nicht ab, weshalb wir mit einem sehr großen 10-Tore-Rückstand in die Halbzeit gingen.

In die zweite Hälfte starteten wir besser. Die Zusammenarbeit in der Abwehr wurde immer effektiver und auch vorne konnten wir mit einigen Aktionen bis zum Torerfolg kommen. Obwohl wir den Rückstand zwischenzeitlich auf vier Tore verringern konnten, unterlagen wir schlussendlich den konstanten Büsumerinnen mit einem Endstand von 29:19.

Wir werden in den nächsten Wochen im Training vor allem unsere Abwehr stärken, damit die Punkte im Rückspiel uns gehören!

Es spielten:
Vanessa Klitsch (Tor); Julia Reichwald, Birthe Richter (4/1), Bente Reimers, Vivien Klitsch (4/1), Jule Loczenski (6/1), Carina Dallmann, Pia Möller, Anne-Katherin Hofmann, Tabea Eisler, Frederike Schwarz (3), Catharina Wiese, Katharina Sophia Flamma (2)

Bericht: Jule Loczenski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.