18-02-02 mJE

10. Spieltag
Freitag, 2. Februar 2018
TSV Büsum männl. Jugend E 6:19 (2:6)

Souveräner Sieg     

Im Gegensatz zum letzten Punktspiel waren heute alle E-Jugend-Spieler dabei.

In der ersten Halbzeit war gute Abwehrarbeit erforderlich, da der Gegner schwer zu bekämpfen war. Im Angriff ließen wir wie schon in den letzten Spielen sehr viele Chancen aus, was dazu führte, dass wir zur Halbzeit nur mit 2:6 Toren führten. Was im Training klappt, wurde im Spiel leider noch nicht umgesetzt.

Die zweite Halbzeit verlief wesentlich besser und die Mannschaft führte bis zur 28. Minute mit 3:16 Toren. Die erste Welle sowie das Herausspielen der Bälle funktionierte jetzt. Alle Spieler bekamen jetzt ausreichend Spielpraxis. Am Ende gewann die Mannschaft mit 6:19 bei 7 Torschützen. Auch in der zweiten Halbzeit wurden diverse Torchancen ausgelassen.

Das gilt es jetzt zu verbessern! Insgesamt eine gute Leistung der Mannschaft.

Es spielten:
Tim Gille, Finn Ole Gripp, Theo Hensel, Lucas Leon Fritz (2), Elias Mahlmann (1), Emil Jetzlaff (1), Jan Wienecke, Max Schidlowski (5), Bennet Ludorf (1), Jan Supper (4), Connor Oelerich (5), Hendrik Hofmann.

Bericht: Hans-Wilhelm Lüthje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*