Erst in der 2. Halbzeit zielsicher

6. Spieltag
Samstag, 13. November 2010

TS Schenefeld 1

HSG Kremperheide/Münsterdorf

12:14 (2:7)

 

Erst in der 2. Halbzeit zielsicher


Mit der Mannschaft aus Kremperheide/Münsterdorf kam der erwartet schwere Gegner zu uns in die Halle. Durch die bisherigen Spiele, die wir alle klar gewinnen konnten, hätten wir eigentlich mit gestärktem Selbstvertrauen in dieses Spiel gehen können. Die Mädchen spielten sich auch viele gute Chancen heraus – aber fast alle wurden (mehr oder weniger kläglich) vergeben. Der zugegebenermaßen gute Torwart der Gäste hielt, was zu halten war. Aber die Würfe kamen auch nicht wirklich plaziert und stark aufs Tor. So stand es in der Halbzeit verdientermaßen 2:7.

 

In der Halbzeit gab es denn auch kein Donnerwetter, sondern nochmal den Hinweis darauf, dass es genug Chancen gegeben hatte. „Konzentriertes Weiterspielen – Chancen nutzen“ war die Devise. Und in der zweiten Halbzeit zeigten die Mädchen, warum sie bis jetzt kein Spiel verloren hatten. Mit großem Kampfgeist und erhöhter Treffsicherheit holten sie Tor um Tor auf. In der 31. Min stand es 10:11 und es war noch alles drin. Doch leider wurde das Tor zum Ausgleich wegen Übertritts abgepfiffen und im Gegenzug bekamen wir das 12. Gegentor. Außerdem bekamen wir die stärkste Spielerin des Gegners (9 von 14 Toren) nicht in den Griff.

 

Ein großes Kompliment an die Mannschaft, die bis zum Schluss super gekämpft hat und spielerisch eigentlich besser war als der Gegner. Auch wenn wir die zweite Halbzeit mit 10:7 gewinnen konnten, die schlechte Chancenverwertung in der 1. Halbzeit haben wir leider nicht mehr aufholen können.

 

Fotos gibt´s auch …

 

Für die wJD spielten:
Mara Bork (Tor); Mira Buckstöver (1), Kristina Glöye (0), Svea Löding (0),
Corinna Beselin (2), Pia Möller (1), Jule Loczenski (1), Kim Lea Vandersee (7),
Lea Wegat (0), Carina Dallmann (0).

 

Autor: Cathrin Hinrichsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.