Gewinnertrip Nr. 3

8. Spieltag
Samstag, 16. November 2013

HSG Horst/Kiebitzreihe

TS Schenefeld

18:28 (7:13)

 

Gewinnertrip Nummer 3

 

In den ersten Minuten waren wir hoch konzentriert und motiviert. Anfangs führten wir auch noch sicher, doch dann ließ die Konzentration wieder nach. Jedoch stieg unsere Motivation nach einem Team-Time-Out wieder und wir gingen gestärkt in den zweiten Abschnitt der Halbzeit. So konnten wir unsere Führung weiter halten und mit einem Halbzeitstand von 7:13 zufrieden vom Spielfeld gehen

.

Der Start in die 2. Halbzeit verlief nicht besonders gut. Wir waren unkonzentriert, besonders in der Abwehr, wodurch unsere Gegenspieler viele Tore erzielen konnten. Nach einer weiteren Auszeit sammelten wir uns wieder und führten das Spiel sicher mit einem Endstand von 18:28 zum Abschluss.

 

Natürlich bedanken wir uns auch noch mal bei Annalena Fürst, die uns ein weiteres mal ausgeholfen hat.

 

Es spielten:
Carina Dallmann & Laura Brandt (Tor); Kim Lea Vandersee (10), Lea Wegat (11), Melina Huuck (2), Kaja Schwabrow (2), Lia Wittler (2), Annalena Fürst (1).

 

Autor: Lia Wittler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.