Mit voller Konzentration

1. Spieltag
Samstag, 8. September 2012

MTV Herzhorn

TS Schenefeld

11:15 (7:8)

 

Mit voller Konzentration


Zu unserem ersten Saisonspiel fuhren wir nach Glückstadt, wo das Spiel gegen den MTV Herzhorn stattfand. Leider mussten wir auf unsere verletzten Vivien Klitsch und Rike Timmermann verzichten und außerdem war Janine Wohlers nicht anwesend.

 

Wir fanden sehr gut ins Spiel und konnten auch gleich mit 3:1 in Führung gehen. Unsere Abwehr stand sehr sicher und im Angriff spielten wir mit viel Druck, sodass wir oft zum Torerfolg kamen. Zum Ende der ersten Halbzeit wurden wir leider etwas unkonzentriert und der MTV konnte bis auf ein Tor verkürzen.

 

In der zweiten Halbzeit waren wir wieder mit voller Konzentration dabei und konnten die Führung weiter ausbauen. Im Angriff spielten wir viel mit dem Kreis zusammen, aber auch durch viel Bewegung konnten wir unsere Tore erzielen. Die Abwehrarbeit lief weiter super und wenn der Gegner zum Torwurf kam, wurden viele Bälle von Laureen entschärft. Somit siegten wir am Ende verdient mit 15:11.

 

Es spielten:
Laureen Huuck (Tor); Janine Löding (2), Jonna Ingwersen (1), Frederike Schwarz (3), Julia Steffens (2), Michelle Bork, Lea Cordes (5), Katharina Klatte (1), Anni Vollmeier (1)

Autor: Janine Löding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.