Niederlage trotz guter Torwartleistung

1. Spieltag
Samstag, 8.September 2012

MTV Herzhorn 1

TS Schenefeld

28:13 (15:7)

 

Niederlage trotz guter Torwartleistung


Der erste Gegner der neuen Saison hieß MTV Herzhorn 1.

 

Die Mädels begannen recht gut, doch schnell wurde klar, dass der Gegner körperlich überlegen war. Es wurde im Angriff oft versucht, mit dem Kreis zusammen zu spielen, was auch teilweise gelang und wir versuchten viel 1 gegen 1 zu gehen, doch dies erwies sich gegen die starke Abwehr als schwierig. Der MTV fing viele Bälle heraus, die meistens im Tempogegenstoß verwandelt wurden, doch einige konnte Eyleen auch durch super Paraden entschärfen. Zur Halbzeitpause lagen wir mit 15:7 zurück.

 

Auch in der zweiten Hälfte fehlte in der Abwehr die richtige Absprache, wodurch der Gegner oft zu leichten Toren kam. Vorne spielten wir jetzt mit mehr Druck und auch die Außen liefen gut ein, leider fehlte es dann nur beim Abschluss an Glück. Am Ende stand dann schließlich eine klare 28:13 Niederlage da.

 

Es spielten:
Eyleen Bernert (Tor/10 Paraden); Jordis Holm, Nele Ingwersen (1), Nele Loczenski (2), Emma Reese (8), Marie-Charlot Rusch (1), Maybrit Schultz, Anina Tabel, Carina Wulff, Hannah Wulff (1)

 

Autor: Janine Löding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.