Neues Preismodell für die Mitglieder der Fitnessabteilung ab dem 01. November 2014

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

wir möchten auf diesem Wege über unser neues Preissystem für die Nutzung unseres Fitnessstudios informieren, das ab 01. November 2014 in Kraft treten wird.

Diese Änderung betrifft die Mitglieder der Fitnessabteilung, die ausschließlich das Angebot im Fitnessstudio nutzen. Wer auch andere Sportangebote des Gesamtvereins nutzt, die eine Vereinsmitgliedschaft erfordern, ist von dieser Änderung nicht betroffen.

Für Mitglieder, die ausschließlich das Fitnessstudio nutzen möchten, besteht die Option in einen reinen Fitnessbeitrag zu wechseln und den monatlichen Vereinsbeitrag (z.Zt. 11,50 € für Erwachsene, 5,75 € für Jugendliche, Azubis und Studenten) zu sparen. Die Kosten belaufen sich dann auf monatlich 25,00 € bzw. 17,95 €. Im Gegenzug verpflichtet man sich zu einem Vertrag mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten, der bis 4 Wochen vor Vertragsende gekündigt werden kann oder sich automatisch um ein Jahr verlängert. Die Beiträge für die alleinige Fitnessstudionutzung werden dann vierteljährlich im Voraus abgebucht.

Mitglieder, die aktuell nur das Fitnessstudio nutzen aber die Umstellungsoption nicht ausüben und im Gesamtverein Mitglied bleiben, haben unverändert die Möglichkeit, die Zusatzmitgliedschaft in der Fitnessabteilung zum Monatsende zu kündigen. Die Mitgliedschaft im Gesamtverein bleibt bestehen oder kann beliebig zum Quartalsende gekündigt werden. Alle Kurse der Turnerschaft bleiben nach wie vor kostenlos. Erhalten wir von unseren Fitnessmitgliedern keine Weisung zum Wechsel in das neue Preismodell, wird diese Variante beibehalten.

Mitglieder, die die Wechseloption gewählt haben und weitere Kurse der Turnerschaft besuchen möchten, müssen zukünftig 2,00 € /Stunde als zusätzliche Kursgebühr entrichten.

Mit sportlichen Grüßen
Hermann Hüser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.