Norddeutsche Rundschau, 11.10.2015: TS Schenefeld 1 – FC ReherPuls 2

A-Klasse: Schenefeld verteidigt die Spitze
Itzehoe Während Aufsteiger Schenefeld im Derby vor 200 Zuschauern gegen Reher/Puls II mit einem 3:0 die Tabellenführung in der Fußball-Kreisklasse A verteidigte, setzte sich Vaale/Wacken im Verfolgerduell beim TSV Oldendorf mit 5:2 durch. Neuenkirchen erlebte derweil beim 1:8 in Lägerdorf ein Debakel und musste in der Tabelle die Lägerdorfer, aber auch den VfR Horst II (4:1 gegen Peissen) passieren lassen.

TS Schenefeld – FC Reher/Puls II 3:0 (1:0) . Vor 200 Zuschauern war Marco Maurer mit drei Treffern (4., 50., 68.) Matchwinner der Hausherren. „Wir waren von der 1. Bis zur 90. Minute überlegen“, sagte Schenefelds ehemaliger Fußballobmann Klaus Pahl. Die Gäste kämpften, blieben aber ohne Chance. Zudem mussten sie eine Halbzeit in Unterzahl agieren, da Torben Schmidt wegen Nachschlagens die Rote Karte sah (45.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.