Platz 2

Team Handball-Cup 2015 in Wanderup
Sonntag, 31. Mai 2015

Zum Team Handball-Cup 2015 in Wanderup wurde die männliche E-Jugend (Jahrgänge 2005 & 2006) gemeldet.     Ziel war es, die neu formierte Mannschaft der HSG Hohe Geest zusammenzuführen, um für die kommende Saison gerüstet zu sein. Bei diesem Turnier waren 14 E-Jugend Mannschaften am Start.

In der Gruppenphase waren drei Spiele zu absolvieren. Nachdem das erste Spiel gegen die HSG SZOWW knapp mit 8:9 verloren ging, gewann die Mannschaft anschließend gegen Rot-Weiß Niebüll mit 10:2. Das dritte Spiel gegen den Gastgeber HSG Tarp-Wanderup wurde mit 4:11 aus der Hand gegeben, da die Abwehr überhaupt nicht funktionierte.

mje_wanderup_2015_2

Als zweitbester Dritter der Vorrunde erreichte die Mannschaft dann doch noch das Viertelfinale. Hier musste man jetzt gegen den Gruppensieger der Staffel 2 HC Treia/ Jübeck antreten. Dieses Spiel wurde mit Kampf und einer guten Abwehr mit 7:5 gewonnen. Im Halbfinale wartete jetzt mit dem Gruppensieger der Staffel 1 ein „alter“ Bekannter, die HSG SZOWW. Auch dieser Gegner wurde mit 6: geschlagen.

Im anstehenden Finale gegen die SG Mittelangeln (Gruppensieger der Staffel 3) verlor die Mannschaft leider mit 3:7 Toren. Bei einsetzendem Regen hatten es die Kinder nicht leicht, den Ball zu kontrollieren. Außerdem konnte man erkennen, dass Halb- und Viertelfinale sehr viel Kraft gekostet hatten.

mje_wanderup_2015_1

Die Mannschaft hat Moral bewiesen und eine tolle Leistung erbracht!

Bericht: Hans-Wilhelm Lüthje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.