Schlecht gespielt

5. Spieltag B-Pokal
Samstag, 18. Februar 2012

SG Bordesholm/Brügge 1

TS Schenefeld

30:15 (15:7)

 

Schlecht gespielt


Wir fingen gleich am Anfang des Spieles unkonzentriert an. Dann gab es in den ersten 5 bis 10 Minuten gleich die erste rote Karte für uns. Selbst nach 15 Minuten fingen wir nicht an uns zu konzentrieren. In der ersten Halbzeit gab es mehrere 2-Miuten-Strafen gegen uns. Leider hatte der Schiedsrichter auch nicht ganz sauber gepfiffen. So gingen wir zur Halbzeit mit 7:15 vom Platz.

 

Auch nach der Halbzeitpause spielten wir unkonzentriert weiter. Vorne spielten wir die Pässe unsauber und in der Abwehr griffen wir nicht richtig zu. Und auch mit den 2-Minuten-Strafen ging es weiter. In der Mitte der zweiten Halbzeit gab es dann die zweite rote Karte für uns. So beendeten wir die Partie mit einem Endstand von 15:30.

 

Es spielten:
Mara Bork & Marianne Volkers (Tor); Michelle Bork (0), Corinna Beselin (0), Laureen Huuck (1), Katharina Klatte (2), Svea Löding (3), Mira Buckstöver (0), Anni Vollmeier (2), Pia Möller (0), Jule Loczenski (1), Lea Cordes (6).

 

Autor: Mara Bork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.