Schöner Saisonabschluss

18. Spieltag
Sonntag, 3. April 2011

HSG Marne/Brunsbüttel

TS Schenefeld

17:24 (13:14)

 

Schöner Saisonabschluss


Zu unserem letzten Spiel der Saison mussten wir zu den Tabellennachbarn nach Marne fahren. Diesmal war auch Trainer Wolf-Dieter Goebel wieder dabei. Allerdings mussten wir auf unseren Torwart Eyleen Bernert verzichten. Somit erwarteten wir ein spannendes Spiel.

 

Von Anfang an lief das Spiel wie erwartet ausgeglichen. Wir konnten durch gute Aktionen im Angriff oft in Führung gehen, doch die Marner glichen begünstigt durch einige kleine Abwehrschwächen von uns immer wieder aus. So stand es nach einer umkämpften ersten Halbzeit nur knapp 14:13 für uns.

 

Die zweite Halbzeit begannen die Schenefelderinnen etwas unkonzentriert, sodass die Gastgeberinnen mit zwei Toren in Führung gehen konnten. Doch die Mädels fingen sich schnell wieder und holten den Rückstand auf. Durch einige gute Gegenstöße konnten wir die Führung ausbauen und schließlich kam es zu einem verdienten Entstand von 24:17.

 

In diesem Spiel zeigten die Mädels noch einmal alles, was sie im letzten Jahr gelernt hatten. Auch Emma Reese machte ihre Sache als zweiter Torwart sehr gut. So schaffte das Team in dieser Saison einen verdienten vierten Platz.

 

Mädels, es hat Spaß gemacht mit euch zu trainieren und wir freuen uns auf die nächste Saison mit euch!!

 

Für die WJE spielten:
Emma Reese (Tor), Jordis Holm, Merle Brandt, Maybrit Schultz, Nele Ingwersen, Hannah Wulff, Anina Tabel, Nele Loczenski, Julia Vandersee, Carina Wulff, Marie-Charlot Rusch.

 

Autor: Jonna Ingwersen & Janine Löding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.