Solide Leistung

12. Spieltag
Samstag, 15. März 2013

SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

TS Schenefeld

9:21 (3:11)

 

Solide Leistung


Heute fuhren wir zu unserem vorletzten Saisonspiel zur SG Hörnerkirchen/Hohenfelde. Emma Reese war aufgrund ihres ersten Förderstützpunkttrainings nicht dabei, aber wir bekamen auch heute wieder Unterstützung von Merle Brandt und Julia Vandersee aus der wJE.

 

Das Spiel begann unruhig. In der Abwehr fehlte uns der letzte Schritt, um den Ball zu gewinnen, wodurch die Spielerinnen aus Hörnerkirchen uns überliefen. Außerdem fehlte ein wenig die Absprache und die Gäste kamen zu guten Torchancen, die jedoch weitgehend von unserer gut haltenden Torhüterin Eyleen Bernert pariert wurden. Im Angriff fehlte dann auch teilweise der Blick für die freistehende Mitspielerin und wir vergaben einige Torchancen. Zur Halbzeit stand es trotzdem deutlich 3:11.

 

Nach dem Wiederanpfiff  lief es ganz ordentlich. Im Angriff zeigten die Mädels einiges im Training Gelerntes. Sie spielten mit dem Kreis zusammen und es wurde gekreuzt. Jedoch mangelte es auch an Konzentration und wir verloren im Angriff den Ball und spielten Fehlpässe. Im Großen und Ganzen war die Leistung aber in Ordnung und wir gewannen ungefährdet mit 9:21.

 

Es spielten:
Eyleen Bernert (Tor); Jordis Holm (2), Nele Ingwersen (2), Hannah Wulff (1), Nele Loczenski (8), Marie-Charlot Rusch (1), Anina Tabel, Carina Wulff (3), Maybrit Schultz (3), Merle Brandt (1), Julia Vandersee.

 

Autor: Janine Löding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.