Starke Mannschaftsleistung

5. Spieltag
Samstag, 14. Februar 2015
HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve männl. Jugend D 14:21 (8:12)

Starke Mannschaftsleistung    

Am Samstag fand das dritte Rückrundenspiel für die mD statt. Auswärts bei der HSG We/He/De zeigte die Hohe Geest eine starke Mannschaftsleistung in der Abwehr und im Angriff.

Die Jungs starteten gut ins Spiel und legten mit zwei Toren vor. Sowohl in der Abwehr als auch im Angriff wurde konzentriert gearbeitet, so dass die Bälle heraus gespielt und verwertet wurden. Jedoch kam es wieder kurzzeitig zu einem Einbruch, wo in der Abwehr zu spät auf den Gegner raufgegangen wurde und man im Eins gegen Eins verlor. So stand es Mitte der ersten Halbzeit 5:4 gegen uns. Doch diese Phase hielt nur kurz an und die Jungs zogen mit 8:12 zur Halbzeit davon.

In der zweiten Halbzeit ging es so weiter. Die Jungs halfen sich gegenseitig in der Abwehr, gingen frühzeitig auf den Gegner und erlangten einige Tempogegenstöße. Vorne waren die Jungs ständig in Bewegung, so dass sich Lücken bildeten, die vor allem Collin auf der Außenposition gut nutzen konnte. Aber auch Alex, der nach langer Verletzungspause wieder zurückkehrte, konnte durch gute Einzelaktionen zum Torerfolg gelangen. Das Endergebnis betrug damit 21:14 für die Hohe Geest.

Bericht: Christina Meier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.