Super Spiel

15. Spieltag
Samstag, 2. Februar 2013

HSG Hohe Geest

HSG 91 Nortorf

32:31 (14:15)

 

Super Spiel


Zu unserem Heimspiel in Schenefeld hatten wir die HSG Nortorf zu Gast.

 

Hoch konzentriert gingen wir ins Spiel. Wir bestimmten das Geschehen auf dem Spielfeld und hielten den Gegner mit einer 2-Tore-Führung auf Abstand. Durch ungenaue Torwürfe bauten wir den Gegner auf und mußten den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 10:10 hinnehmen. Unsere Gäste boten zum Ende der ersten Halbzeit ein gutes Stellungsspiel. Wir gingen mit einem knappen Rückstand von 14:15 in die Halbzeitpause.

 

In der zweiten Halbzeit liefen wir leider immer einem Rückstand von bis zu vier Toren hinterher. Fünf Minuten vor Ende der Partie und bei einem Rückstand von 26:29 wurde durch unser Team-Time-Out noch einmal geschickt auf den Außenpositionen gewechselt. Unser abschließender Sturmlauf belohnte uns mit dem Ausgleich zum 30:30. Gerade unsere Führungsspieler trugen nun sichere Angriffe vor und setzten ihre Mitspieler toll in Szene. Eine nie aufgebende Mannschaft drehte das Spiel zum 32:31 Sieg.

 

Danke an die Truppe für diesen unterhaltsamen Handballnachmittag.

 

Für die Fotogalerie >hier< klicken.

 

Es spielten:
Marcel Rogowski (Tor); Justin Klitsch (4), Torben Lehr (6), Tobias König (6), Steffen Gehrke (9), Marcel Baier (2), Christoph Zeiler, Jannis Zimmeck (2), Niklas Tiede (3), Thore Hinrichsen.

 

Autor: Eckhard Lehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.