Tierische Unterstützung

8. Spieltag
Samstag, 30. November 2013
Herren SC Itzehoe 31:39 (15:8)

Tierische Unterstützung

Wie im letzten Bericht bereits angekündigt, durften unsere neuen Trikots an diesem Wochenende eingeweiht werden. Nach der feierlichen Übergabe durch Dr. Gehrke tragen wir von nun an den Schriftzug der „Tierarztpraxis Agethorst“ auf der Brust. Dazu gesellen sich Köpfe von Pferd, Kuh und Hund. Die kleinen Fans sind uns damit sicher. Hiermit bedankt sich die Mannschaft noch einmal herzlich für das Sponsoring! Als „Gegenleistung“ übergab Abteilungsleiter Uli Baschke einen Blumenstrauß und einen schönen Wein.

Schöngetrunken werden musste heute aber nichts. Torben nutzte, nach monatelanger Verletzungspause, direkt seine erste Chance – ein gelungenes Comeback. Nach einem kurzem Abtasten konnten wir direkt drei Tore zwischen uns und unseren Gästen legen (7:4, 16.).  Vor allem die Abwehr zeigte in dieser Phase eine super Leistung mit einigen Ballgewinnen. Die Konter  endeten dann leider des öfteren mit am Boden liegenden Spielern. Wir ließen uns aber nicht einschüchtern und behielten die Ruhe. Folgerichtig ging es mit 15:8 in die Pause.

Blättert man die Herrenberichte der vergangenen Spielzeiten durch, fällt auf, dass wir uns gegen Itzehoer Mannschaften immer schwer getan haben. Dadurch waren wir gewarnt und wollten auch die zweiten dreißig Minuten konzentriert weiter agieren.

Die Gäste kamen allerdings besser aus der Kabine. Drei Tore in Folge und schon war die Kontrolle in Gefahr (15:12, 35.). Auch unsere Umstellung auf zwei Kreisläufer brachte nicht den nötigen Erfolg. Zwar konnten wir die Führung weiterhin behalten, mit 20:17 war es aber auch eine Viertelstunde vor Ende ein Spiel mit dem Feuer. Wirklich eng wurde es aber auch nicht mehr. Mindestens sechs Spiele konnte man gegen die Itzehoer nicht gewinnen. Heute war es endlich wieder soweit. 27:24 Endstand.

Das Topspiel gegen den TSV Kremperheide 2 findet nicht am 07.12., sondern am 22.12. um 11:30 statt. Nichtsdestotrotz werden wir am Samstag bei der Weihnachtsfeier Vollgas geben. Ob wir dann noch Tabellenführer sind ist höchst fraglich, aber auch davon würden wir uns nicht die Stimmung vermiesen lassen. Anscheinend haben wir bei der Sponsorensuche alles richtig gemacht. Ein guter Einstand für die Trikots der Tierarztpraxis Agethorst.

Die Fotos des Spiels gibt es >>hier<< in der Fotogalerie.

Es spielten:
Lennart Koops & Jan Kolle (Tor); Niklas Eichler (0), Florian Wilschewski (5/2), Sebastian Bohn (3), Matthias Liskow (0), Harm Kröger (7/1),  Oliver Liskow (0),  Torben Schmidt (1), Thorsten Kröger (5), Rainer Wöhrn (2), Finn Struve (4/1).
Bank: Klaus Schäfer

Zeitstrafen :
TS Schenefeld: 2 (beide Liskows)
SC Itzehoe: 5

Siebenmeter:
TS Schenefeld: 4/6
SC Itzehoe: 1/4

Autor: Seba Bohn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.