Verdienter Sieg nach hartem Spiel

3. Spieltag
Freitag, 31. Oktober 2014
weibl. Jugend B HSG Kremperheide/Münsterdorf 22:20 (12:10)

Verdienter Sieg nach hartem Spiel    

Am Freitag fand unser Nachholspiel gegen die Mannschaft der HSG Kremperheide/ Münsterdorf statt.

Wir starteten konzentriert in das Spiel und konnten besonders in der Abwehr gut zusammenarbeiten und die Angriffsaktionen der Kremperheider rechtzeitig unterbinden. Auch vorne klappte das ein oder andere Zusammenspiel sehr gut, wodurch vor allem der Linksaußen viel Raum bekam. Leider nutzten wir viele unserer Chancen nicht und gingen deshalb nur mit einem kleinen Vorsprung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit ließen uns unsere Gegner durch ihr kompaktes und aggressives Abwehrspiel weniger Freiraum, sodass wir nun weniger Chancen hatten. Diese nutzten wir dafür aber besser als in der ersten Hälfte! Unsere Abwehr stand trotz einiger Abspracheprobleme insgesamt sehr konstant und ließ der HSG auch in der zweiten Hälfte nicht allzu viele Chancen.

Insgesamt war es ein sehr spannendes Spiel auf Augenhöhe, das wir glücklicherweise am Ende durch eine gute Mannschaftsleistung für uns entscheiden konnten.

Die Bilder des Spiels gibt es hier >>hier<< in der Fotogalerie.

Es spielten:
Carina Dallmann & Mara Bork (Tor); Jule Loczenski (2), Svea Löding (3), Emma Reese (wJC/5), Pia Möller, Melina Huuck (5), Lea Wegat (3), Nele Ingwersen (wJC), Nele Loczenski (wJC/2).

Bericht: Jule Loczenski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.