Verdienter Sieg

2. Spieltag
Sonntag, 31. Oktober 2010

HSG Horst/Kiebitzreihe 2

HSG Hohe Geest 1

14:29 (5:13)

 

Verdienter Sieg


Bei unserem zweiten Saisonspiel ging die Reise nach Horst. Wir waren guter Hoffnung, da wir mit der 3. Mannschaft bereits gegen diese Mannschaft gewonnen hatten.

 

Das Spiel begann sehr gut. Wir konnten fast jeden Angriff mit einem Tor vollenden und führten in der 8. Minute so schon mit 1:5. Einige kleinere Fehler ließen den Gegner noch leichte Tore machen und so gingen wir mit einem 5:13 Halbzeitstand in die Pause.

 

In der Halbzeitpause wurde schnell klar, dass wir dieses Spiel schaffen konnten. Wir nahmen uns vor, etwas dynamischer in das Spiel zu kommen und die Fehler der Gegner mehr auszunutzen. Außerdem gab es einige kleinere Fehler in der Abwehr, die unser Gegner aber noch nicht bestraft hatte.

 

Mit großem Elan gingen wir in die zweite Halbzeit. Doch auch die Gegner hatten in der Halbzeitpause über unsere Fehler nachgedacht und so nutzten sie unsere Schwächen in der Abwehr aus. Doch auch durch so etwas ließen wir uns nicht aus der Ruhe bringen. In den letzten 10 Sekunden schaffte Tobias noch das beste Tor des Spiels, indem er aus 25 m Entfernung das Tor traf. Mit einem Jubelgeschrei freuten wir uns über unseren 14:29 Sieg.

 

Für die MJD spielten:
Niklas Zarnecke (Tor); Tobias König (12), Justin Klitsch (5), Malte Meyn (0),
Jonas Rehder (0), Ole Lenz (4), Steffen Gehrke (6), Nils Andresen (2) und
Mattis Rathjen (0).

 

Autorin: Linna Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.