Zweite gegen Erste

8. Spieltag
Samstag, 26. November 2011

HSG Hohe Geest 2

HSG Hohe Geest 1

13:35 (4:20)

 

Zweite gegen Erste


Dieser Spieltag sollte also nun die beiden Mannschaften der HSG Hohe Geest aufeinander treffen lassen. Damit war klar, dass aus der ersten Mannschaft diesmal in der Zweiten niemand aushelfen konnte. Zum Glück konnten Janis und Fabian, die beide in der mJD spielberechtigt sind, aber üblicherweise in der Hohenlockstedter mJC der HSG spielen, als Aushilfen gewonnen werden. Damit – so war die Hoffnung beider Trainer – sollte das Spiel nicht zu einseitig werden.

Diese Hoffnung ließen die Jungs der mJD1 allerdings sehr schnell in Luft aufgehen. Sie begannen mit ihrem gewohnt schnellen Spiel und überliefen ein ums andere Mal die Abwehr der 2. Mannschaft. Die beiden „Gäste“ konnten das Spiel der 2. Mannschaft aufgrund mangelnder gemeinsamer Spielpraxis auch nur selten ordnen, sodass es sehr schnell 7:0 für die mJD 1 stand. Um dem ein wenig entgegen zu wirken, wurde die 1. Mannschaft nun kräftig durcheinander gewürfelt und entgegen ihren eigentlichen Positionen eingesetzt. Nun gelangen auch endlich die ersten Erfolgserlebnisse in der mJD 2. Trotzdem ging die Halbzeit mit 20:4 deutlich an die 1. Mannschaft

In der zweiten Hälfte sollte das Spiel etwas ausgeglichener gestaltet werden. Gegen den leichten Protest der Jungs aus der ersten Mannschaft, spielte diese nun freiwillig mit einem Spieler in Unterzahl. Erwartungsgemäß ergaben sich damit für die zweite Mannschaft mehr Torchancen, die jedoch leider nicht immer verwertet werden konnten. So konnten leider nur drei Spieler der 2. Mannschaft Treffer erzielen. Trotzdem wurde das Spiel ausgeglichener und die erste Mannschaft konnte sich nur mit 15:9 durchsetzen.

So endete das erste Spiel der Trainingsgemeinschaft gegeneinander, wie zu erwarten war, mit einem deutlichen Sieg für die erste Mannschaft, für die es nun am kommenden Samstag um die Tabellenführung gehen wird. Die zweite Mannschaft erwartet zum Abschluss der Hinrunde ein schweres Spiel gegen den MTV Herzhorn I.


Für die Fotogalerie bitte >hier< klicken

 

Für die mJD 2 spielten:
Jendrik Bartels (Tor); Malte Harders (0), Benjamin Henne (0), Luis Kühl (0), Jannik Lohse, (0), Lukas Meier (0), Mathis Wegner (3) und als Gastspieler Janis Zimmek und Fabian Weingang (je 5).
Kapitän: Jendrik Bartels

 

Für die mJD 1 spielten:
Rune Haupthoff (Tor); Sören Buckstöver (1), Felix Eskildsen (7), Thore Hinrichsen (1), Calvin Holm (6), Justin Klitsch (6), Joshua Möckelmann (0), Tim Rödiger (6), Jakob Schweers (4), Justus Weimer (4).
Kapitän: Justin Klitsch

 

Autor: Kai Eskildsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.